Black Friday Code: bf20 = 20% Rabatt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Avaressa Dahliastraat 7 4651 KP Steenbergen KvK. 6594.99.51 MWST. NL001736861B68

Jede Bestellung stellt eine ausdrückliche Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Käufer dar. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integraler Bestandteil des nachstehend beschriebenen Vertrags.

2. Preise und Angebote

Die Preise für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und exklusive Lieferkosten, Steuern und anderer Abgaben, sofern nicht anders angegeben oder schriftlich vereinbart. Die Zahlung kann auf eine der während des Bestellvorgangs angegebenen Arten erfolgen. Das Datum der Gutschrift auf dem Bankkonto von avaressa.nl gilt als Datum der Zahlung. Wenn Sie mit einer Zahlung in Verzug geraten, hat avaressa.nl das Recht, den betreffenden Vertrag und die damit verbundenen Verträge auszusetzen oder aufzulösen (die Ausführung).

Alle Angebote von avaressa.nl sind freibleibend und avaressa.nl behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Preise zu ändern. Erhöhen sich die Preise für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen in der Zeit zwischen der Bestellung und ihrer Ausführung, haben Sie das Recht, die Bestellung zu stornieren und den Vertrag innerhalb von sieben (7) Tagen nach Mitteilung der Preiserhöhung durch avaressa.nl aufzulösen.

3. Akzeptanz der Bestellung

Avaressa.de ist erst dann an eine Bestellung gebunden, wenn diese von avaressa.nl per E-Mail bestätigt wurde oder wenn mit der Ausführung der Bestellung begonnen wurde.

Avaressa.de ist berechtigt, Bestellungen abzulehnen oder die Lieferung an bestimmte Bedingungen zu knüpfen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist.

Alle Produktinformationen, Preisangaben und Bestellinformationen können jederzeit geändert und korrigiert werden.

4. Lieferung

Die von avaressa.nl angegebenen Lieferzeiten sind lediglich Richtwerte. Die Nichteinhaltung eines Liefertermins berechtigt Sie weder zu einer Entschädigung noch zur Stornierung Ihrer Bestellung oder zur Auflösung des Vertrags, es sei denn, die Nichteinhaltung des Liefertermins ist derart, dass Ihnen die Fortsetzung des Vertrags nicht zugemutet werden kann. In diesem Fall sind Sie berechtigt, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag aufzulösen, sofern dies erforderlich ist.

Die Verantwortung für falsch übermittelte Lieferadressen liegt vollständig beim Käufer und kann zu zusätzlichen Kosten führen.

Im Falle der Nichtlieferung der Waren werden die vom Käufer gezahlten Beträge ohne Zinsen oder sonstige Entschädigung zurückerstattet.

5. Reklamationen

Um zulässig zu sein, müssen Beschwerden schriftlich an Avaressa unter info@avaressa.de eingereicht werden.

– Im Falle einer Reklamation über eine nicht konforme Lieferung, innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach der Bestellung.

– Bei versteckten Mängeln vierzehn (14) Tage nach Entdeckung des Mangels. In dieser schriftlichen Mitteilung müssen Sie den Schaden beschreiben und ihn mit einem Foto belegen.

6. Garantie

Die Garantie von Avaressa beschränkt sich auf die Garantie für versteckte Mängel und die Garantie für Verbraucherkäufe, die beide im Zivilgesetzbuch vorgesehen sind.

Avaressa haftet nur für Schäden, die auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen sind. Avaressa haftet nicht für allgemeine oder besondere indirekte Schäden jeglicher Art, die der Käufer erleiden könnte. Schäden, die durch den Transport verursacht werden, sind mit dem betreffenden Transportunternehmen zu begleichen.

7. Recht auf Verzicht

Im Rahmen von Fernverkäufen an Verbraucher, die in den Anwendungsbereich des Gesetzes vom 14. Juli 1991 fallen, hat der Verbraucher das Recht, dem Verkäufer mitzuteilen, dass er innerhalb von sieben (7) Werktagen ab dem auf die Lieferung folgenden Tag auf den Kauf verzichtet, ohne eine Vertragsstrafe zahlen zu müssen und ohne einen Grund angeben zu müssen. Wenn der Verbraucher von dieser Möglichkeit Gebrauch macht, muss er die Ware im Originalzustand und in der Originalverpackung auf eigenes Risiko und auf eigene Kosten an Avaressa, Dahliastraat 7, 4651 KP Steenbergen, Niederlande, unter Angabe der Bestellnummer zurücksenden.

8. Höhere Gewalt

Avaressa kann nicht für Verzögerungen bei der Umsetzung oder Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aufgrund von Ereignissen außerhalb ihrer Kontrolle verantwortlich gemacht werden. Dazu gehören: Lieferschwierigkeiten oder Rohstoffmangel, Unterbrechung oder dauerhafte Einstellung der Produktion, Streiks, Aussperrungen, jede andere Form der Arbeitsniederlegung oder kollektive Arbeitskämpfe, Energie oder Transport oder Transportverzögerungen, die Avaressa und/oder Avaressas Lieferanten betreffen, auch wenn diese Ereignisse vorhersehbar sind. Das Versäumnis, unverzüglich gegen einen Mangel seitens des Käufers vorzugehen, kann unter keinen Umständen als Verzicht von Avaressa auf die Geltendmachung dieses Mangels zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden.

9. Persönliche Daten

Mit der Aufgabe einer Bestellung auf der Website avaressa.nl erklärt sich der Käufer offiziell damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten zu Verwaltungszwecken verarbeitet werden, u.a. zur Verwaltung der Kundendatenbank, von Bestellungen, Rechnungen und Lieferungen sowie zur Überwachung der Zahlungsfähigkeit. Personenbezogene Daten werden nur dann für Werbeaktionen, personalisierte Werbung und/oder andere marketingbezogene Zwecke verarbeitet, wenn der Käufer während des Bestellvorgangs seine ausdrückliche Zustimmung erteilt.

Avaressa gibt keine persönlichen Daten an Dritte weiter. Der Käufer behält sich das Recht vor, seine persönlichen Daten jederzeit einzusehen und zu korrigieren.

Der Käufer hat außerdem das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings kostenlos zu widersprechen. Für weitere Informationen kann sich der Käufer an die Kommission für den Schutz der Privatsphäre in Brüssel wenden.

10. Beweismittel

Im Rahmen ihrer Beziehungen akzeptieren die betroffenen Parteien elektronische Beweismittel.

11. Sonstiges

Wenn ein Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig erklärt wird, hat diese Ungültigkeit keinerlei Auswirkungen auf die anderen Artikel.

Avaressa hat das Recht, den Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die Änderungen werden über die Website bekannt gegeben.

12. Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien ist ausschließlich das zuständige Gericht in den Niederlanden zuständig.